CHILDREN OF BODOM - A chapter called CHILDREN OF BODOM (Helsinki 2019) RED BLACK SPLATTERED VINYL - 2LP

€35.99
Out of stock
SKU
1076406
Orders containing Pre-Order items will be dispatched after the latest release date. You will be notified when your order is shipped.
More from Children Of Bodom
Coloured vinyls feature only provisional images - the final product will vary.
A chapter called CHILDREN OF BODOM (Helsinki 2019) RED BLACK SPLATTERED VINYL
Release Date
15.12.23
Media Format
LP
Genre
Death Metal
Description

Die Finnischen Metal-Legenden: Children of Bodom und ihr fesselndes Vermächtnis – das letzte Konzert erhältlich auf CD & LP!
 
Im Jahr 2019 spielten Children of Bodom ihr letztes Konzert in Helsinki mit dem Namen "A Chapter Called Children of Bodom", bevor sich die Band auflöste. Alexi Laiho (Leadgitarre, Leadgesang) und Daniel Freyberg (Rhythmusgitarre) setzten ihre Zusammenarbeit als Bodom After Midnight im Jahr 2020 fort. Laiho, der eines der Gründungsmitglieder von Children of Bodom war, verstarb am 29. Dezember 2020.
 
Gegründet im Jahr 1993 als Inearthed, bestand die endgültige Besetzung der Gruppe bei ihrer Trennung im Jahr 2019. Über zehn Studioalben, zwei Livealben, zwei EPs, zwei Kompilationsalben und eine DVD hinweg wurden sie zu einer der legendärsten finnischen Death-Metal-Bands. Das dritte Studioalbum, "Follow the Reaper", war ihr erstes Album, das in Finnland eine Goldene Schallplatte erhielt, und auch die nachfolgenden Studioalben erreichten diesen Status. Die nächsten vier Alben stiegen auf Platz eins der finnischen Albumcharts ein und konnten auch Chartplatzierungen in den US-amerikanischen Billboard 200 und Platz 9 der deutschen Charts verzeichnen. Sie gehören zu den meistverkauften Bands in Finnland aller Zeiten, mit mehr als 250.000 verkauften Platten allein dort.


Trackliste:
1. Under The Grass Clover
2. Platitudes And Barren Words
3. In Your Face
4. Shovel Knockout
5. Bodom Beach Terror
6. Everytime I Die
7. Halo Of Blood
8. Are You Dead Yet?
9. Blooddrunk
10. Worship Chaos
11. Angels Don't Kill
12. Follow The Reaper
13. Deadnight Warrior
14. Needled 24/7
15. Hate Me
16. Hate Crew Deathroll
17. Lake Bodom
18. Downfall