Direkt zum Inhalt

10% Gutschein sichern

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer

MY DYING BRIDE - announce new studio album 'A Mortal Binding'!

MY DYING BRIDE - kündigen neues Studioalbum 'A Mortal Binding' an!

THE TWISTED WATERS THEY CALL OUT MY NAME
I WILL SWIM WITH THEM BUT THEY'RE NOT TO BLAME

Die britischen Death-Doom-Legenden My Dying Bride freuen sich, ihr 15. Studioalbum, A Mortal Binding, anzukündigen, das am 19. April über Nuclear Blast Records veröffentlicht wird. Die heutigen Nachrichten werden von der Veröffentlichung der stürmischen, herzzerreißenden neuen Single 'Thornwyck Hymn' begleitet. Der Track wird von einem atemberaubenden Video begleitet, das von Daniel Gray inszeniert wurde und eine maritime Geschichte von aufkommendem Verlangen und Tragödie darstellt.

Aaron Stainthorpe von My Dying Bride kommentierte:
„An der rauen Küste von Yorkshire gelegen, wird das Dorf Thornwyck seit Ewigkeiten von den kalten Gewässern heimgesucht, die seine Ufer umspülen - und von den verborgenen Leuten, die in den salzigen Tiefen leben. Wehe dem, der sich ins salzige Meer wagt, oder auch nur zu nah an seinen Rand herankommt, denn er wird vielleicht nie wieder auf Mutter Erde Fuß fassen können.“

Ihr könnt A Mortal Binding hier vorbestellen: https://mydyingbride.bfan.link/a-mortal-binding
Hört 'Thornwyck Hymn' hier an: https://mydyingbride.bfan.link/thornwyck-hymn
Seht das Video zu 'Thornwyck Hymn' hier an: https://youtu.be/q9f4eZbSysQ

A Mortal Binding, das mit Spannung erwartete Nachfolgealbum von The Ghost of Orion (2020), findet das in Yorkshire ansässige Quintett in Angst, Verlust und Mühe, die zu glanzvollem Effekt führen. Von der rohen Not von 'Her Dominion' und dem verdrehten Horror von 'Thornwyck Hymn' bis zu den Beerdigungsviolen des 11-minütigen Monolithen 'The Apocalyptist' und dem klassisch anmutenden 'The 2nd of Three Bells' ist A Mortal Binding der Höhepunkt von My Dying Bride. Wenn Songs of Darkness, Words of Light (2004) die Band auf neue Höhen hob und A Map of All Our Failures (2012) die Pracht der Mit-Zehner-Jahre der Gruppe erweiterte, dann inszeniert A Mortal Binding die nächste triumphierende Phase des elegischen Elends von My Dying Bride.

Trackliste von A Mortal Binding:
01. Her Dominion
02. Thornwyck Hymn
03. The 2nd of Three Bells
04. Unthroned Creed
05. The Apocalyptist
06. A Starving Heart
07. Crushed Embers

My Dying Bride beauftragten den Studio-Zauberer von The Ghost of Orion, Mark Mynett, mit der Produktion, dem Mixing und dem Mastering von A Mortal Binding. Die Gruppe verbar rikadierte sich in Mynett's Mynetaur Productions (Paradise Lost, Rotting Christ) in Manchester, UK, wo sie das Album von Juli bis September 2023 in einem Stück aufnahmen.

Seit über drei Jahrzehnten sind My Dying Bride aus West Yorkshire die Stimme der Hoffnungslosen und Gebrochenen, die fesselnde Klänge mit zermalmender Traurigkeit und Melancholie vereinen. Mit ihrem charakteristischen Sound haben sie die Doom-Metal-Szene wie kaum ein anderer Akt geprägt und sowohl weiche Violinmelodien als auch brutale Death-Metal-Growls in ihre Musik integriert, wobei sie sich immer strikt treu blieben. Seit den frühen Neunzigern haben die Masterminds und Gründungsmitglieder von My Dying Bride, Andrew Craighan und Aaron Stainthorpe, wunderschönen Kummer in Studioalben mit epischer Länge geschmiedet. Da My Dying Bride ihr 33. Jahr überschreitet, altern sie würdevoll und bleiben so vital und herzzerreißend wie eh und je. Die Blume verwelkt wieder einmal auf dem kommenden neuen Album von My Dying Bride, A Mortal Binding, das am 19. April 2024 erscheinen wird.